Die verschollenen Noten - Kalt berechnet, heiß begehrt

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
13,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Der lang erwartete zweite Nina-Voss-Softkrimi von Renata A. Thiele

Der zweite Beinahe-Krimi von Renata A. Thiele:

Nach ihrem Umzug möchte Nina die Vergangenheit hinter sich lassen und ihr Leben in Aachen ganz neu ordnen. Doch es kommt anders:
Als sie sich an der Suche nach einem verschollenen Familienschatz beteiligt, der in den Wirren des Zweiten Weltkriegs verloren gegangen ist, gerät ihr Alltag erneut aus den Fugen.
Die Nachforschungen zu einem alten Notenheft des Komponisten Frédéric Chopin führen sie mitten hinein in das Jahr 1834, als der Musiker anlässlich des Niederrheinischen Musikfestes die Kaiserstadt besuchte.

Ein Strudel aus Verrat und Manipulation zieht alle Beteiligten immer tiefer in seinen Bann. Die eigene Geschichte droht Nina einzuholen und die Konturen zwischen Freund und Feind verschwimmen.
Kann sie ihren neuen Nachbarn trauen oder lauert die Gefahr bereits hinter der nächsten Tür?


Über die Autorin:


Interview von Karim Azmani Radio-am-Alex: Renata Thiele zu "Die verschollenen Noten"
http://www.radio-am-alex.de/index.php/16-podcasts/kunst-und-kultur/3259-renata-thiele-die-verschollenen-noten

Hinweis:
In der Zeitung Aachener-Nachrichten wurde am 24.03.2016 ein Artikel zu dem Roman unter dem Titel "Die Suche nach Chopins Noten" veröffentlich in dem der Buchtitel leicht verfälscht als "Die verlorenen Noten" genannt wurde:
http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/kriminalroman-die-suche-nach-chopins-noten-1.1323365

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 19. Januar 2016 in den Shop aufgenommen.
fvonx.net • © 2015 FvonX.net • Einzelunternehmen Berra Kaya • Internetshop by Gambio.de © 2013